joerghuelsermann.de Ein Spiel mit dem Wort Wortspiel in PHP

Ein Spiel mit dem Wort Wortspiel in PHP

Ich möchte hier ein Spiel mit dem Wort Wortspiel mit PHP veranstalten. Das Spiel soll einfach das Wort Wortspiel auf verschiedene Weisen darstellen.

Sinn des Ganzen ist zu zeigen das mit PHP einfach viele Möglichkeiten existieren das Wort Wortspiel auszugeben. Ich hoffe es besitzt den Charakter einer lehrreichen und unterhaltsamen Information über gewisse Funktionen in PHP.

Wortspiel langweilig und einfach

Man kennt es ja wohl aus verschiedenen Webseiten, die immer erst mal die einfache Ausgabe eines Textes mit PHP erläutern. echo 'Wortspiel'; oder print 'Wortspiel'; bekommt man dann zu sehen. Das Ergebnis in beiden Fällen ist Wortspiel.

Auch das Beispiel zunächst den Text in eine Variable zu geben und dann erst auszugeben erhöht ja nicht gerade den Reiz den PHP beinhaltet. $Wortspiel = 'Wortspiel'; echo $Wortspiel;

Wortspiel etwas komplizierter

Erstellen wir ausgehend von der bereits vorhandenen Variablen eine etwas kompliziertere Schreibweise für das Ausgeben der Variablen. echo ${$Wortspiel}; ergibt dann wieder das Wort Wortspiel.

Alternativ könnte man mit zwei Funktionen arbeiten, die wenn man sie doppelt anwendet auch wieder das Wort in unserem Spiel ausgeben. echo str_rot13(str_rot13($Wortspiel)); ergibt Wortspiel und echo strrev(strrev($Wortspiel)); führt zu diesem Ergebnis Wortspiel.

echo str_rot13($Wortspiel); verschiebt jeden Buchstaben um 13 Buchstaben im Alphabet und sollte wenn man es nur einmal anwendet Jbegfcvry ergeben. Dagegen schreibt man das Wort mit echo strrev($Wortspiel); rückwärts und würde dann dieses Ergebnis bei einfacher Anwendung leipstroW zeigen.

Wortspiel noch etwas komplizierter

Wie wäre es an dieser Stelle mit zwei Funktionen zu arbeiten von denen die eine die Wirkung der anderen aufhebt. echo ucfirst(lcfirst($Wortspiel)); ergibt Wortspiel und kehrt die erste Funktion wieder um.

echo lcfirst($Wortspiel); wandelt den ersten Buchstaben um so das er klein geschrieben wird. Das Resultat dieser Funktion ist dann wortspiel.

Also nehmen wir noch ein Beispiel mit drei Funktionen. echo strtoupper($Wortspiel); bewirkt das alle unsere Buchstaben im Wort WORTSPIEL gross geschrieben werden. Um das dann wieder aufzuheben müssten wir im ersten Schritt alle Buchstaben durch die Anweisung echo strtolower(strtoupper($Wortspiel)); wieder dahin bekommen das sie klein geschrieben werden. wortspiel ist dann das Resultat der zweiten Funktion. Um wieder zu unserem Wort zurückzukehren müsste der erste Buchstabe wieder mit Grossbuchstaben gestaltet sein. Das erreichen wir dann mit echo ucfirst(strtolower(strtoupper($Wortspiel))); und erreichen dadurch Wortspiel als Ausgabe.

An dieser Stelle höre ich auf damit weitere Beispiele zu gestalten. Es dürfte an dieser Stelle klargestellt sein das mehrere Möglichkeiten existieren eine bestimmte Ausgabe zu erreichen und das noch mehr Wege möglich sind.

Weitere Text Funktionen mit dem Beispiel Wortspiel

Eine häufig genutzte Funktion in PHP ist die Länge eines Textes zu bestimmen. echo strlen($Wortspiel); beweist das unser Wort aus 9 Zeichen besteht.

Eine Ähnlichkeit von Lauten bestimmt man über echo metaphone($Wortspiel); und man erhält dann folgende Ausgabe WRTSPL. Eine ähnliche Funktion soll echo soundex($Wortspiel); gewährleisten, was uns diesen Ausdruck W632 beschert.

Versuchen wir doch mal mit echo str_shuffle($Wortspiel); was wir 10 mal aufrufen, die Buchstaben in unserem Wort in zufälliger Reihenfolge zurückzugeben.

Oder wir geben unser Wort mit echo str_repeat($Wortspiel,5); halt eben 5 mal hintereinander aus.

WortspielWortspielWortspielWortspielWortspiel